Schmitzebud

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Band Schmitzebud, die sich Ende 2014 gegründet hat, besteht aus fünf
      Musikern.

      Der Name ist auf das älteste Büdchen Kölns anno 1898 zurückzuführen, der
      Schmitzebud in Rath, wo 3 Bandmitglieder herstammen. Die Schmitzebud ist über
      das Stadtgebiet Kölns hinaus bekannt als Treffpunkt für Ausflüge in den
      Königsforst oder für Radtouren ins Bergische Land.

      Ihre Musik ist geprägt von eingängigen Rhythmen und Melodien, ergänzt durch
      Bläserelemente. Diese Kombination führt zu einem individuellen Musikstil.

      Ende August ist ihr erstes Album mit dem Titel „Immer widder“ herausgekommen.
      Die 5 selbstgeschriebenen Titel sind in sämtlichen gängigen Online-Musikportalen
      erhältlich, als CD können Sie über die Adresse info@schmitzebud-band.de bestellt
      werden.

      Für Schmitzebud ist die diesjährige Session mit einem Auftritt auf dem Marktplatz in
      Siegburg, bei der Sessionseröffnung des Siegburger Festkomitees gestartet.
      Sie freuen sich auf die kommenden Auftritte und die Reaktion auf die neuen Songs.
      Wenn der liebe Gott gewollt hätte das ich mich verbiege, wäre ich ein Draht geworden!

      Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren!